Hamburger Sprengelposaunentag

Dieser findet statt am:
Samstag, den 21. April 2012, von 14:00 – 18:00 Uhr
in der St- Petri- Kirche zu Hamburg-Altona. (Schillerstraße 22)
Das Thema lautet:
„Musik für Bläser und Orgel von Traugott Fünfgeld“
In einer offenen Probe wird unter Leitung von LPW Daniel Rau an den Stücken „Eröffnung“ sowie an der für große Besetzung angelegten „Symphonischen Suite“ gearbeitet. An der Orgel wird Dr. Joachim Walter aus Preetz den Nachmittag mitgestalten.
Eingeladen sind alle Bläser/innen aus Nordelbischen Posaunenchören, die Interesse daran haben sich mit Klängen dieser großen Besetzung auseinander zu setzten, und Freude an intensiver Probenarbeit haben. Zudem werden auch Noten genutzt, die in Stimmauszügen aufgeteilt sind, was für manche eine ungewohnte Lesart sein mag, also eine zusätzliche Schulungschance bietet.
Alle Stimmen sind selbstverständlich in der Posaunenchorüblichen C-Notation und in ausreichender Anzahl vorhanden. Kosten entstehen keine. Natürlich gibt es auch eine Kaffeepause zu der Kuchenspenden herzlich willkommen sind.
Wer eine Kuchenspende und/oder sein kommen vorab anmelden möchte, kann dies gerne bei mir tun. (bitte wenn möglich über: daniel.rau@nepm.de) Am Sonntag den 22. April lade ich zudem ein, den Gottesdienst um 10:00 Uhr in der Petri-Kirche bläserisch mitzugestalten. Dafür bilden wir einen Spontanchor, der sich bereits um 9.00 Uhr auf der Empore der Petri-Kirche trifft, um den Gottesdienst mitzugestalten. Auch hierzu herzliche Einladung.