Martinsfest in Emmaus

Vom Soldaten zum Friedensstifter

Vor vielen hundert Jahren war ein römischer Soldat von dem Elend und der  Armut der Menschen so erschüttert, das er sein Hab und Gut mit ihnen teilte. Die Legende mit seinem Mantel kennt jedes Kind.

Und jedes Jahr erinnern wir uns an diesen außergewöhnlichen Mann: Sankt Martin.

Am Montag, den 11.11. um 17 Uhr laden wir alle Großen und Kleinen zu unserem Martinsfest ein.

In einer kleinen, anschaulichen Andacht hören wir die Geschichte vom Heiligen Martin.

Im Anschluß laufen wir mit den Laternen eine kleine Runde und unterstützen den Posaunenchor, unter der Leitung von Christian Schön, beim Musizieren.

Ein Lagerfeuer, heißer Punsch und Würstchen erwarten uns zum Ausklang.

Heike Gerstmann