Gottesdienst auf der Trabrennbahn

Bevor die großen Ferien beginnen, feiert die Emmaus-Gemeinde am 17. Juni um 11 Uhr wieder ihren „Open-Air-Gottesdienst“ auf der Trabrennbahn Farmsen (vor der Kita, Max-Herz-Ring 9, auf dem Rasen). In diesem Jahr steht der Gottesdienst unter dem Motto „Wolken - Weite - Wunder“. Feiern Sie doch mit uns – allein, zu zweit, mit Eltern und Kindern, mit Tanten, Onkeln, Oma und Opa. Es wird ein richtig schöner Familiengottesdienst – und das nicht zum ersten Mal, denn seit gut 10 Jahren ist dieser Gottesdienst im Freien ein fester Termin in unserem Gemeindejahr!